Katharina Sprott


Jahrgang: 1996

Studentin an der Uni Bonn (Politikwissenschaft und Psychologie); Mitarbeiterin in einem Abgeordnetenbüro im Landtag NRW

Warum engagiere ich mich: Jeder sollte die Möglichkeit haben sein Leben nach eigenen Wünschen und Hoffnungen frei und unabhängig zu gestalten – ohne innere oder äußere Zwänge. Dazu gehört auch Verantwortung für sich, seine Taten und seine Mitmenschen übernehmen. Diese Grundeinstellung vertritt die FDP im politischen Meinungsbildungsprozess und dazu möchte auch ich meinen Beitrag leisten.


 

Zurück



Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Facebook


FDP Organigramm


MITMACHEN